Zur Person

„Ich habe Spaß daran, wenn Menschen mit neuen Perspektiven wieder aus der Tür gehen.“

Ich verfüge über umfassende Qualifikationen und langjährige Erfahrung im Bereich Supervision und Coaching. Mit meinem fundierten fachlichen Hintergrund begleite ich Unternehmen, Privatpersonen und öffentliche Einrichtungen bei Veränderungsprozessen.

Steckbrief:

  • Jahrgang 1964
  • verheiratet, zwei Kinder
  • Diplomierte Krankenschwester
  • Supervisorin (Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Supervision)
  • Gruppendynamische Zusatzausbildung für Fachkräfte im Therapie, – Sozial, -Bildungs,- und Wirtschaftsbereich bei AGM (Arbeitskreis Gruppendynamik Münster e. V.)
  • Sozialtherapeutische Weiterbildung zur Fachkraft im Massregelvollzug beim IFOBS (Institut für Fortbildung, Organisationsberatung und Supervision in Bielefeld)
  • Lehrbeauftragte für Supervision an der FH Bielefeld
  • Teilnahme an der Pilotschulung des LWL zur Modulentwicklung der Führungskräftequalifizierung
  • Teilnahme an der Führungskräftequalifizierung des LWL
  • Langjährige Berufserfahrung im Bereich Forensik
  • Tätigkeitsfeld in der Jugendforensik als pflegerische Bereichsleitung
  • Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Jugendforensik für leitende Pflegekräfte
  • Coaching / Supervision für Privatpersonen, Teams und Unternehmen
  • Ab Juni 2018 selbstständig als Supervisorin und Fortbildnerin